So darf es bleiben.

Momentan ist alles irgendwie gut. Es läuft. Wir unternehmen ein paar Sachen, aber nicht zu viel. Haben Zeit für uns und genießen es. Unser Wohnzimmer ist umgestellt und irgendwie viel schöner. Mein Bastelzimmer ist deutlich ordentlicher geworden. Ich habe schon einige Stunden dort verbracht und genäht, gebastelt und verpackt.

Vorhin öffnete sich eine Tür einen kleinen Spalt, die eigentlich fest verschlossen war. Eine Kollegin aus der jetzigen Abteilung möchte wechseln – was mir dann die Chance geben würde, wieder zurück zu kommen. Nun ja, es wird sich zeigen, was da nächstes Jahr passiert. Spannend ist es. Sprach vorhin auch noch mit einer Dame aus dem Personalrat über meine Bereitschaft, den Ausbilderschein zu machen. Damit könnte ich dann die Azubis hier betreuen, was wirklich nötig wäre. Sie fand die Idee gut und wollte es im Hinterkopf behalten. Ist schon praktisch, was man nebenher erledigen kann, wenn der Rechner Hilfe braucht.

Wir waren letzten Freitag Essen. So richtig mit 3-Gänge-Menü und Show. Es war mein Geschenk für den Liebsten, letztes Jahr zu Weihnachten. Es war so schön. Ich bin jetzt etwas verliebt in die Idee, rote und schwarze Tischdecken für unsere Hochzeit zu haben. Ob man den IKEA Ditte Stoff dafür benutzen könnte? Für einen Abend müsste das ja fast gehen. Ich würde die Tischdecken dann einfach umnähen und den Stoff später für andere Nähprojekte benutzen.

So, die Woche ist eine sehr kurze Woche, denn Freitag Morgen fahre ich mit meinen Eltern und meiner Schwester in den Harz. Fünf Tage bummeln, Weihnachtsmärkte anschauen, Seele baumeln lassen, ausruhen. Ich freu mich sehr.

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

One Comment to “So darf es bleiben.”

  1. Das ist wundervoll 🙂 Ich freue mich auch schon auf die Weihnachtsmärkte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: