Hochzeitsplanungen #5.

Seit Samstag habe ich mal wider wunderbare Rückenschmerzen. Das letzte Mal ist ja auch schon knapp 6 Monate her. Selbe Art, ist mit Ibus und Bewegung weg gewesen. Dieses Mal nicht. Am Sonntag konnte ich mich fast gar nicht bewegen und heulte, als ich mit der Hilfe des Liebsten aus dem Bett aufstand. Montag direkt zum Arzt. Ischias-Ner-Entzündungskram. Wärme, Ibus. Heute ist mein letzter Tag krankgeschrieben, morgen gehts wieder arbeiten. Wird auch Zeit. Ich verkrampfe zwar noch ein bisschen, aber ich brauche die Bewegung.

Wenn man viel Zeit hat, surft man schon mal sinnlos durchs Netz. Und weckt die Sehnsucht wieder sehr…

Aber jetzt mal zu den Hochzeitsvorbereitungen:

#Messe: War jetzt nicht so der Burner. Hübsche Dinge gesehen, aber vom Kleid her… Nichts wirklich schönes. Mir wurden die Haare kostenlos hochgesteckt und wir haben Hochzeitstorte probiert, hihi.

#Einladungen: Die allererste ist schon abgegeben, seit der neue Drucker da ist, werden die anderen gebastelt. Dabei wird noch immer an der Gästeliste gearbeitet.

#Buch: Ich habe mir das „Einfach heiraten“-Buch gekauft und stöbere fleißig.

#Planungen: Meine Mutter ist jetzt auch voll im Hochzeitsfieber. Immer mehr kleine Dinge erledigen sich jetzt. Wir werden z.B. zwischen Standesamt und Feier bei meinen Eltern eine Kleinigkeit essen.

#Polterabend: Habt ihr das gemacht? Es wäre vermutlich die schönste Lösung für unsere Arbeitskollegen und ein paar andere Bekannte. Die Frage ist, ob wir das denn schon am Mittwoch machen könnten. Donnerstag wäre unpraktisch, weil ich da eigentlich schon gerne den Saal fertig für Freitag hätte. Mal weiter überlegen.

#Nachtisch: Von einer Freundin habe ich jede Menge Gü-Gläschen bekommen, also haben wir da definitiv genug.

#Vorfreude: Riesengroß!

Noch 197 Tage ❤ (OMG, unter 200!)

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

2 Kommentare to “Hochzeitsplanungen #5.”

  1. Das klingt alles schon wahnsinnig toll und immer wieder sitze ich hier und würde anfangen mit den Tischkärtchen, aber solange ich keine genauen Daten habe wie die Deko gehalten werden soll, kann ich ja auch nicht anfangen oder zu wissen ob es Menükarten geben soll oder nur Namenskarten schildchen.. *hach..
    Gespannt und aufgeregt wie es denn nun wird, nicht nur Basteltechnisch sondern allgemein, bin ich ja auch.
    Ich werde wohl (wenn ich überhaupt eine Einladung bekomme 😉 ) alleine kommen, für meinen Mann ist das nichts, aber geklärt wo ich dann schlafen werde ist das schon, oder wie ich zu euch reise ❤
    Ansonsten habe ich neben den Basteltechnischen Angelegenheiten noch andere viele Fragen im Kopf, genauso wie du wahrscheinlich und ich vor 5.Jahren bei meiner eigenen kleinen süßen Hochzeit 🙂
    Ist eine bestimmte Kleiderordnung Pflicht?

    Ich hibbel hier mal aus der Ferne mit *hihi.

    Liebe Grüße, Janina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: