Gefrustet.

Ich habe mich heute mal getraut und nach der Entfristung meines Vertrages gefragt. Beauftragt hat mein Chef das schon Anfang des Jahres, aber bisher ist bei mir nichts angekommen. Angeblich hat Kiel zugestimmt und der Kram liegt in Bonn, aber was daran stimmt, weiß ich nicht. Ein andere Kollege fragte dann, bis wann mein aktueller Vertrag ginge. Januar 2014. Er meinte dann, sie hätten ja noch bis Dezember Zeit, bis sie sich beeilen müssten. Hmz. Das wollte ich nicht hören.

Im Grunde hängt da irgendwie sehr viel dran. Ohne den Vertrag geht es halt nicht. Ich mag nicht mehr warten müssen, gerade weil der Rest jetzt passt. Es sind ja noch 4 Monate, in denen viel passieren kann, trotzdem hat mir das ein wenig die Stimmung verhagelt.

Genau wie diese Wohnungsgeschichte. Ich würde gerne mit dem Liebsten über die Farben der  Kinderzimmer diskutieren und nicht mehr überlegen, wie viele Kompromisse okay wären, sollten wir tatsächlich eine Wohnung finden.

Bisschen Genöle muss mal raus. Dafür freue ich mich sehr auf die nächsten Monate und jeden Moment, in dem ich dem Liebsten meine Nase an den Hals drücken kann ❤

 

Advertisements
Schlagwörter: , ,

One Comment to “Gefrustet.”

  1. Ich drücke die Daumen das der Brief bald im Kasten liegt!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: