Posts tagged ‘religion’

Januar 24, 2012

Die Sache mit der Kirche.

In den letzten Wochen haben sich ein paar Probleme, die ich mir quasi selber eingeredet habe, in Luft aufgelöst. Genauer gesagt Silvester. An dem Abend sprachen wir mit vielen verschiedenen Menschen über viele Themen. Irgendwann kam es dann auf das Thema Patenkinder und somit Taufe. Das war bisher der einzige Grund, warum ich mit mir haderte, aus der Kirche auszutreten. Ich möchte Paten für meine Kinder. Nicht aus dem kirchlichen Grund, sondern weil ich es schön finde, wenn sie später jemanden haben, der (eventuell) außerhalb der Familie für sie da ist. Mit dem sie reden können, den sie besuchen können, der vielleicht mit ihnen etwas macht, was wir als Familie nicht können oder wollen.

Meine Patentanten waren einfach super. Sie sind es noch. Das hätte ich auch gerne für meine Kinder. Nur weil ich nicht an Gott glaube und die Kirche als Institution ablehne, sollen meine Kinder keine Nachteile bekommen. Jetzt habe ich darüber mit einer guten Freundin gesprochen, die meinte, wir könnten das doch alles „einfach so“ machen. Ein schönes Fest, an dem unsere Kinder auf andere Weise Paten bekommen. Da hatte ich vorher wirklich nie drüber nachgedacht.

Ich bin jetzt wirklich erleichtert. Nicht falsch verstehen, wenn meine Kinder später gerne getauft und konfirmiert werden wollen, dürfen sie das gerne. Aber ich werde in den nächsten Wochen aus der Kirche austreten und damit endlich so leben, wie ich es eigentlich schon lange machen. Als Atheistin.

Schlagwörter: , ,